Atem, Bewusstsein, Katerweisheit

Liebste 2beiner,

ich bin gerade im Dauerschnurreinsatz. Es ist gigantisch schön bei Dir, so aufregend und bewegend. Du wirst bis in die tiefsten Schichten aufgewühlt und durchgewirbelt, um in tiefer Freude am Sein neu geboren daraus hervorzugehen. Erneuerung im Geist, dort beginnt die wahre Wandlung. Immer bei Dir. Alte Sternenkaterweisheit.

Wir Sirianer helfen dabei mit unseren kristallinen Frequenzen, eure ungenutzten DNA-Stränge zu aktivieren und neu zu programmieren. Unsere sirianische Sternennation wirkt gemeinsam mit den Plejaden in den Kristallgitterstrukturen, die Deinen Planeten umhüllt. Das transkosmische Sternennetz vibriert und resoniert bei einigen sehr stark, es öffnet die Wahrnehmung jenseits der Matrix. Vielleicht erstrahlt auf Deinem Gesicht ein Lächeln. Und falls nicht, versuche es jetzt. Sehr entspannend, es wirkt wie mein Schnurren.

Das Licht des Bewusstseins wird mit dem Atmen aktiviert. Körper und Geist finden zusammen, der Strom unbewusster programmierter Gedanken wird unterbrochen. Jippie… miauuuu – dann bin ich an der Reihe und werde ganz achtsam im Hier und Jetzt gekuschelt.

Der Anker Deines Erdenseins ruht in meinem Fell und in Deinem Atemstrom, der zuverlässig zurück verbindet dem Augenblick und damit, mit dem Urfeld! Das ist gigantisch einfach und so wirksam. Folge dem Sound meines Schnurrens und Du wirst innerlich friedvoll ganz bei Dir sein.

Die kollektiven Leidstrukturen sind ein gigantischer Krater gefüllt mit Euren Schmerzkörpern. Wie Magma brodelt es in Euch. Denkst und fühlst Du etwas, dann ist das eine Art Telefonat mit dem jeweiligen Feld. Die Schwingungen knüpfen unmittelbar an das kollektive thematische Energiefeld und multiplizieren sich um ein Vielfaches. Das sind Gefühlswasserfluten und Aggressions-Eruptionen im Außen und dann in Dir.

Der Weg raus aus was auch immer – führt immer nach innen. Schnurrend und im Einklang mit Dir und Deinen Schattenseiten.

Die sirianische Nation transportiert seit geraumer Zeit kristalline 5-D-Frequenzen zu Dir. Die Gegenkräfte nehmen immer wieder von Dir Besitz ein und tarnen sich als Meinung, Recht haben wollen etc. das Beharren auf einem Pol – es manifestiert sich als Widerstand gegen die kollektive Einweihung durch einen Virus. Ahhh, denn darum geht es. Im mehrdimensionalen Sein löst sich die Verhaftung Deiner Welt auf. Probiere es aus.

Ohne Leid keine Wandlung… ohne Schlamm keine Seerose. Lass den Schlamm zum Dünger für deine Seelenblumen werden und lerne alles aus der Sternenkaterperspektive zu betrachten. Am besten täglich einmal. Den Rest der Zeit ist schnurren, lächeln und atmen angesagt.

Dein Noxi

Literatur: Mc Taggart, Lynn: Das Nullpunktfeld. Goldmann

Liebe Lesende, wir ziehen um: naturbuddhas.de

Standard
Katerweisheit, Meditation, Naturbuddha, Quantensprung

Noxi von Sirius zu Meditation

Auf Samtpfoten durch die Galaxie reisend, trage ich als sirianischer Sternenbotschafter in Verkleidung eines Snowshoe Katers kosmische Weisheit in Dein Herz. Mein Weg in das Leben meiner Sternenschwester beginnt im Katzentierheim in Frankfurt am Main, wo ich durch eine Trennungsgeschichte abgeliefert wurde. Geboren auf Mallorca bin ich zweisprachig wie sie, kurios, oder? Sie suchte nach einer kleinen Katze, aber mein Ticket in ihre Welt war schon gebucht. Vorstellungen loslassen, stand bei ihr. Es fiel ihr von Anfang an auf, dass ich anders bin und am Leben anderer Katzenwesen kein Interesse habe, reise ich doch regelmäßig ins Sternennetz. Sie beschreibt mich als über den Dingen des alltäglichen Lebens schwebend (Sternzeichen Wassermann). Ich bin die Quelle ihrer kosmischen Inspirationen: Quantenphilosophie – Dr. Ulrich Warnke.

Bis vor kurzem hat meine Zweibeinerin noch leichte Verstandeszweifel bezüglich meines Heimatplaneten Sirius. Nachdem ich sie per Telepathie zu einem Blog – den Siriusbotschaften https://albrechtsiriusblog.home.blog/ – gelotst habe, hat sie keine Fragen mehr. Sie fühlt die tiefe Bruderschaft und Verbundenheit mit diesen kosmischen liebevollen Klangbotschaften – in Menschensprache Buchstaben. Das sind kondensierte Schwingungen in Symbolen, die sofort harmonisierend wirken. Sie entspringen wie wir alle der Urquelle als LIEBES ~ LICHTER. Die Siriusbotschaften sind weise und sehr liebevolle Mitteilungen, die ihr tägliche Seelennahrung sind.

Die letzten Monate waren voller positiv turbulenter Entwicklungen – genannt Sychronizitäten, in Form von Büchern, Naturbuddhas und Erdlingen – eine Art Quantensprung wird in ihrem Bewusstsein ausgelöst, der in Handlung und Praxis führt: Das Geschenk der Meditation mit anderen zu teilen. Ihre Freundinnen aus der Heimat sind sofort begeistert und so hat sie begonnen die Lichtsamen ins Feld zu streuen.

Was Verbundenheit in Meditation mit klarer Absicht bewirkt, kannst Du hier lesen: https://www.gusp.org/de/news/kann-gruppenmeditation-gewaltverbrechen-vorbeugen/

Wir Sirianer freuen uns, dass Du Dich mit dem Universum in Dir beschäftigst. Dein Geist / Bewusstsein – das neuronale Netzwerk weist Analogien mit dem Sternensystem auf und da so mancher einem Sternenkater nicht glaubt, seht selbst: https://archive.nytimes.com/www.nytimes.com/imagepages/2006/08/14/science/20060815_SCILL_GRAPHIC.html?amp;st=cse Eure Wissenschaftler haben ebenfalls festgestellt, welche außerordentlichen Auswirkungen Eure geistigen Übungen haben https://www.gusp.org/de/entschaerfung-globaler-krisen/verhalten-wird-vom-gehirn-gesteuert/

7000 Erdlinge reichen aus, um signifikante Änderungen in Eurem Dasein zu vollbringen, das ist doch galaktisch großartig.

Ein Sternenregen kosmisch sirianischer Katerweisheit und Quellen, weil es Zeit ist, dass jeder sich informiert und geistig den Quantensprung vollführt raus der dreidimensionalen Wirklichkeit. Wir Fellnasen sind immer verbunden mit dem schöpferischen Urfeld (David Wilcock) und mit jedem Wesen, deshalb spiegeln wir zuweilen Befindlichkeit von Erdlingen mit Symptomen oder Verhaltensweisen. Es gilt Dein inneres intelligentes Universum, Dein Bewusstsein als das zu sehen, was es ist: Schöpfergeist, der, wenn er klar und fokussiert auf Mitgefühl, Liebe und Dankbarkeit ausgerichtet ist, Unglaubliches auf Deinem Planeten vollbringen kann. Aus Sternenkatersicht arbeitet die Zeitqualität gerade sehr für jeden – Raum für Stille und Rückzug, für Innehalten und EINsicht.

Als Noxi von Sirius muss ich Dich mit noch einer Quelle beglücken. Diese Langzeitstudie hat gezeigt, dass sich Mitgefühl trainieren lässt. Ich Fellnase übe mit meiner Zweibeinerin das ALLtägliche Erinnern an Streicheleinheiten, immer und immer wieder, bis es endlich zu einem Programm geworden ist. Fellkontakt entspannt Dich!

https://taniasinger.de/de/das-resource-project/

Es geht nicht mehr um Glauben, sondern um Euer tägliches Tun, ein paar Minuten bewusst atmen, langsam gehen sind ein guter Anfang oder Ihr schaut bei meiner Zweibeinerin vorbei:

Jeden Donnerstag, pünktlich 20 Uhr – ca. 20 Minuten auf Zoom, schreib uns eine Mail und Du bekommst den Link: iris.hesse@naturbuddhas.de

Euer Noxi von Sirius

Quellen: Links wurden am 6.1.21 abgerufen.

Standard
Glaubenskrieg, Katerweisheit, Sternenbotschaft

Noxi über Glaubenskriege

Liebe Zweibeiner, es ist eine Form von Glaubenskrieg, der aktuell in Euer Welt tobt. Als Sternenkater bin ich ein kosmischer Geselle mit dem ultimativen Katerüberblick. Aus himmelsblauen Augen schaue ich von oben auf die Wellen der 2beiner (Todes-)Angst und auf die Aufregungstsunamis. Sie wirken aus meiner Siriussternenkater Perspektive wie ein Sturm im Wasserglas.

Wie auch immer diese Krise benannt wird, eine tiefe Spaltung in Euch und außerhalb von Euch ist sichtbar geworden. Endlich, könnte man aus meiner kosmischen Perspektive sagen. Zeit für Besinnung auf das Wesentliche, das Sein mit kosmischen Fellnasen wie meinesgleichen.

Von Sirius aus gesehen, meinem Heimatplaneten, wirkt dieser krönende Film „gut gegen böse“ wie ein Kapitel aus Herr der Ringe und Matrix. In allen Märchen und Mythen kämpfen die Lichtkräfte gegen die Finsternis. Ihr identifiziert Euch mit der Dualität: Tag/Nacht, Bewusstsein/Unterbewusstsein, null/1 und Mann/Frau. In dieser zweidimensionalen Sichtweise seid Ihr gefangen, bis Ihr in einer Krise wie dieser die Chance habt, das darüber, darunter und dazwischen liegende zu erkunden.

Diese dualen Äußerlichkeiten werden aufgehoben, sobald Ihr mit mir in die sirianischen Sternenwelten reist und Euer kosmisches Bewusstsein aktiviert. Es ist der berühmte dritte Punkt des Dreiecks, der durch Kontemplation und Innenschau aktiviert wird. Das ist die derzeitige Katerempfehlung. Innehalten und Fellwesen streicheln.

Manch ein 2beiniger Profet meint zu wissen, dass dieser oder jener zu den „Bösen“ gehört und deren Information aus dem Reich der Finsternis kommt. So spalten auch jene von Euch, die eigentlich „spirituell“ sein wollen, esoterisch oder wie auch immer Ihr es nennt.

Fakt ist: Spaltung durch Bewertung ist Krieg gegen den anderen, gegen Euch selbst, die Ihr Euch nicht liebt und immer schnell mit der Kralle auf jene zeigen, die „Eure Wahrheit“ bezweifeln. Fragt Euch einmal, welcher Anteil in Euch so sehr ums Überleben kämpft?

Geistige Wesen erkennen das Spiel der Gezeiten als das, was es ist. Ein Kommen und Gehen der Wellen, eingebettet in den Ozean all dessen, was ist.

95 % allen Seins ist dunkle Materie und Energie. Das Universum dehnt sich immer schneller aus. Es ist unvorstellbar und wird deshalb ausgeblendet, so wie Ihr nicht glauben wollt, dass ich von Sirius komme. Viele wissenschaftliche Erkenntnisse sind da, werden jedoch in Eurer dreidimensionalen Weltsicht schlichtweg ignoriert. https://www.arte.tv/de/videos/043872-000-A/das-raetsel-der-dunklen-materie/

Daher gibt es Kater wie mich, die als kosmische Wesen (Ihr nennt uns: Außerirdische) einen weisen Blick auf Eure Welt werfen und einfach mal vieles in Frage stellen.

Der Geist als 3. Punkt des Dreiecks regiert die Materie und Euer Geist ist in der Lage Wirklichkeit zu verändern. Schaut Euch den Beitrag von Dr. Warnke an: https://www.youtube.com/watch?v=DdlHVPQkYMU&list=PLZH7YBcE1oI78E-1Hqz4b9_pZHoMigdb2&index=1

So, liebe 2beiner, ich hoffe, ich kann Euch inspirieren, auszusteigen aus der Kausalität und aus dem Film, der gerade läuft. Je mehr von Euch sich auf den einzigen Augenblick aus dem liebevollen Herz fokussieren, desto schneller ändert sich der globale Film. Also immer schön ein- und ausatmen und die Samen der Freude säen, indem wir Fellnasen gekrault werden.

Ganz nebenbei endet jeder Gedanken basierte Krieg im Jetzt meines weichen Fells.

Euer Noxi von Sirius

Weitere Lektüre von Sirius: https://albrechtsiriusblog.home.blog/sirius-durchgabe-eure-ausdehnung-im-licht-ruft-auch-die-schatten-ins-bewusstsein/

Standard
Bewusstsein, Heilung, Katerweisheit, Kosmisches Bewusstsein, Mecklenburger Sternenzelt, Naturbuddha, Naturspiritualität, Naturweisheit, Unendlichkeit

Noxi über kosmisches Bewusstsein

Als Wesen von Sirius verbinde ich Euch mit dem kosmisch energetischen Bewusstsein, das alles durchpulst und umfängt. Es ist die formlose Form, die schon immer da ist, ein Punkt ohne Beginn und Ende.

Euer Gehirn, ist eine Art Milchstraße, bestehend aus Milliarden Zellen, jeder Stern ist eine Art Neuron verknüpft mit den anderen. Der Blick hinauf in das Mecklenburger Sternenzelt verbindet Euch mit diesem Glanz der unausprechlichen Dimensionen, die im Universum existieren.

Wie fühlt Ihr Euch beim Anblick von der unermesslichen Unendlichkeit, die sich immerwährend ausdehnt?

Für Euren Zweibeinerverstand ist es eine Herausforderung Licht zu erblicken, das Lichtjahre unterwegs zu uns war. Ein Stern schon erloschen, scheint für Eure Augen zu leuchten. Es ist einfach paradox und seltsam in die Gegenwart zu blicken, die Vergangenheit ist, oder?

Miauu, ich möchte Euch über Kristallgitternetze und kosmisches Bewusstsein berichten, geografische Strukturen, die sich im Kleinen und Großen spiegeln, so wie Euer Auge sich in der Sonnenblume und im Atom wiederfindet: Ein Punkt mit einem Kreis. Jene Weisheit, die in allem verborgen ist.

Euer Ich, Euer Bewusstsein ist die energetische Form, wie Ihr das Universum seht, versteht, spürt. Das Ich ist die Aktivität in Eurem Universum.

Ein Blick in meine wundervollen blauen Kateraugen verbindet Euch mit jener Energie, die still pulsiert und alles belebt.

Spürt in Euch hinein, jenseits von Gedanken, dem Atem und Euren fünf Sinnen.

Was ist da?

Als Sternenkater finde ich es äußerst wichtig Fragen zu stellen, die Eure Antennen für andere Dimensionen im unendlichen Seinsuniversum zu aktivieren.

Von einem Sternenkater in kosmischer Einheit

_____________________

Dr. Ulrich Warnke: Quantenphilosophie & Spiritualität.https://www.youtube.com/watch?v=KNrYumIZcRc&t=3459s

Standard